I Feel Love


Dieser Mix „Donna Summer vs. Klaus Nomi“ wurde von mir, Otto Just, im Mai 2009 im MusikMaker 2005 Deluxe arrangiert und produziert.

Gerührt oder Geschüttelt? Die Antwort lautet: Bitte beides!. Um dieser Herausforderung (gerührt und geschüttelt) gerecht zu werden, verwendete ich ein paar Snipples vom Welthit „I feel love“ (Donna Summer) und lies diese gegen ein parr Snipples von „I feel love“ (Klaus Nomi) antreten, ohne dabei jedoch den charakteristischen MoogSynthesizerSound (Giorgio Moroder) – welcher ja schließlich für den kraftvollen DiscoSound der späten 70er als verantwortlich zeichnet – aus den Augen zu verlieren.

Mittendrinn tummelt sich auch ein Schnipsel von Yeki Yeki aus den späten 80ern. Vanessa Mea sollte schließlich beim Mixen nicht ganz unerhört bleiben. Sie sorgt deshalb an geeigneter Stelle „instrumental“ für etwas mehr Abwechslung und Spannung.

—————————————- ———-

Wie gewohnt darf auch dieses MusikVideo von jeder und jedem für private Zwecke verwendet werden.

Ich erhebe keinen Anspruch auf ein Copyright. Das Internet ist für ALLE da. Genau so soll es sich meiner Meinung nach beim upgeloadeten Content verhalten. Just for free.

Hoffe das dieses MusikVideo trotz einiger kleiner Fehler gefällt. Ich akzeptiere jeden Kommentar.

mfg otto just

—————————————- —–

A litte appendix to my Friend „Biffy“ from the UK in Manchester : Since you are a musician yourself, it has to be an obligation to set up a nice comment or even more an explicit statement to that arrangement I made; after all, it is dedicated to YOU.

In addition, I have a nice line of spanks too. I think it is the highest time to bring it to you. So now it’s on you: take the musicvideo or the spank. I would suggest you to take both the music AND the spank. LOL

xXx Otto

Category: Music

http://www.youtube.com/user/myrelease2007

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: