Das Gleiche ist nicht das Selbe


Das Original

Natürlich und menschliche Züge

Die geklonte Kopie

Unnatürlich und Fratzenhaft

Ein Antropoide, so zu sagen; eine Nachbildung für den Fall der Fälle

update, am 5. 11. 2008

Die Aufklärer und Ermittler des 21. Jahrhunderts

Dieses Video wurde zum Schutze und der Verdeidigung der Staatlichen Rundfunks- und Fernsehanstalt ORF und der beiden Satiriker Stermann & Grissemann hochgeladen.

Sollte dieses Video für Sie unsichbar sein, so ist das bloß das Resultat einer Verduschungsaktion durch zensurierende Zeitgeister dieser Gesellschaft.

Bitte beachten Sie besonders die im Kontext erwähnte „Schere ab 1:44 min“

Hören Sie ganz genau hin, und Sie begreifen sofort den Sinn! Das reimt; Da ist was dran!

Für alle, denen es unmöglich scheint, das Video zu sehen gibt’s hier den Trostpreis

Fakt ist, dass ich sicherlich kein Schwerverbrecher bin, sondern einfach nur ein Sportler, der im entscheidenden Moment versagt hat“ hat man dem Petzner dort sagen lassen.

Das war auch der Stein des Anstoßes

update 06. Nov. 08

Für alle weiteren Vergehen und Versäumnisse in obiger Causa zeichnet die „Polizei“, die „Staatsanwaltschaft“ bis hin zum „Innenministerium“ als verantwortlich …. So weit, so gut

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

29 Antworten to “Das Gleiche ist nicht das Selbe”

  1. Otto Just Says:

    Kenne schon seit ca. 20 Jahren eine Person, namentlich Ratzer Ibrahim, welche auch durch einen Klon ersetzt wurde. Wo man das Original hat verschwinden lassen, kann einzig die Neurologie-Abteilung des WagnerJauregg Spitals in Linz, aufklären.

    Natürlich ist mit das gleiche auch schon bei anderen Personen aufgefallen.

  2. Dominik Says:

    Woher bekommen sie ihre Drogen eigentlich?

    [So, und jetzt bin ich wirklich weg]

  3. Otto Just Says:

    Ich meine natürlich Neuro-Chirurgie, das sind die Veränderungsprofis.

    Ich kann Euch versprechen, Ich bleib, wie ich bin den: Einen behinderten Körper spatzieren zu tragen ist ehrenwerter, als mit einem geklonten Body bekannte Menschen zu betrügen.

    Was Betrug ist, das wissen wir; Betrug setzt den Bereicherungsvorsatz voraus. Wenn man nämlich, für sich oder einen Dritten mit dem Vorzatz handelt, reicher zu werden.

  4. Otto Just Says:

    Dominik, ich weis nicht woher sie die Drogen bekommen

  5. Otto Just Says:

    Noch ein Nachtrag bezügl. Herrn Ibrahim Ratzer.

    Beim Ratzer handelte es sich um den Schlimmsten Klon, welcher eigens für mich, der Leistungskalül-Steigerung wegen, so nennt sich das zumindest in gewissen Kreisen, produziert worden ist. Ein echter Schädling mit schädigender Absicht. Ein Troyaner würde der IT-Experte sagen.

    Wo ich mir diesen „Troyaner“ eingefangt habe, wollt Ihr wissen? Im Zuge einer Gesprächstherapie-Sitzung im Jahre 1995, beim Krieseninterventions-Nebenquatier, nach der Gesprächsführung mit Herrn Mag. Michel. Es handel sich bei dieser Einrichtung um Die Einlaufstelle zur kriminellen Organisation „pro mente„, welche eine nicht enden wollende Ausbreitung anstrebte.

    Auf die „therapeutisch“ gestellte Frage, durch Herrn Michel, wem ich eigentlich am Meisten vertraue, war meine Antwort: Dem Herrn Ibrahim Ratzer, ohne jedoch zu wissen, dass dieser sogleich zu einer Lebenden Wanze umfunktioniert wird.

    Wie diese antropologische Wanze wirkt und alles obendrein verwirkt, hatte ich seit 1995 durch eigenes Unwohl-Befinden ertragen müssen.

    Ende Oktober tat Herr Ibrahim Ratzer, 4040 Linz / Urfahr seinen letzten großen Fehler. Ich distanzierte mich daraufhin von ihm. Das ist alles.

  6. romanmoeller Says:

    Also mal ehrlich! Wo nimmst du nur so was abwegiges her???

  7. romanmoeller Says:

    Die Nazis haben ihn also erst durch einen Doppelgänger ersetzt und diesen dann ermordet? Oder sind ihnen Außerirdische dazwischen gekommen???

  8. otto just Says:

    @ Roman

    quote:

    „Also mal ehrlich! Wo nimmst du nur so was abwegiges her???“

    unquote

    Von den Weiten des Universums…. Also mal ehrlich! Ist das wirklich so abwegig???

    quote:

    „Die Nazis haben ihn also erst durch einen Doppelgänger ersetzt und diesen dann ermordet?“

    unquote

    „ersetzt“ klingt gut, „ermordet“ wird geklärt

    quote:

    „Oder sind ihnen Außerirdische dazwischen gekommen???“

    unquote

    Keine Ahnung, was Du unter „Außerirdisch“ verstehst. Bei den Amis fängt das Außerirdische bereits außerhalb ihrer 4 Wände an und alles was ihnen dabei fremd erscheint, bekommt den Stempel A L I E N aufgedrückt.

  9. romanmoeller Says:

    Du drückst dich um eine konkrete Beantwortung meiner Frage.

  10. romanmoeller Says:

    Du drückst dich um eine konkrete Beantwortung meiner Frage.

  11. otto just Says:

    Ich drücke nicht, sondern warte geduldig ab, bis Du Dich erinnerst, dass ich private Entscheidungen privat halte. So war es ausgemacht, oder?

  12. Udo Says:

    Was hat deine idiotische Aussage, dass Haider ein Klon ist, mit einer „privaten Entscheidung“ zu tun??????????????

  13. otto just Says:

    Udo, mein Sohn, in Deiner Situation und Stellung solltest Du die Sehne des Bogens nicht überspannen. Deine Konsistenz ist alles Andere denn geeignet, die Konsequenz daraus zu (er)tragen.

    mfg Euer Blog-Liebling

    Otto Just

  14. Otto Just Says:

    1.8 = (1 = A) + (8 = H) = A. H. was sagt uns das; richtig, es sind die Initialen von Adolf Hitler

    142 km/h = 88 mph, die berühmte „88“ (8 = H) heißt H. H = Heil Hitler

    Für Euch zusammen getragen

    Euer Blog-Liebling

    Otto Just

  15. Otto Just Says:

    Ein Nachschlag für UDO http://deralltaeglichewahnsinn.wordpress.com/2008/11/03/ist-otto-just-eine-kunstfigur/#comment-740

    Es mag nicht nur sein, sondern es ist;

    Mir deucht, als ob ich da nicht schon öfter das Gefühl hatte, dass ich bei meinen Mitmenschen als bloße Kunstfigur (Trainingsobjekt) gepriesen wurde. Der puren Enthemmung wegen und Euer Gewissen zu entlasten. Für die meisten von Euch ist es leichter, den Bandagen und Schikanen gegen einen Kunstmenschen Eure Zustimmung abzuverlangen, als wenn Ihr wissen würdet, dass der Kunstmensch in Wahrheit Kein Kunstmensch, sondern ein “Mensch” ist. Udo, Du solltest Dich schämen.

    Apropos Hass: Reine Energieverschwendung, mein Sohn!

    Und noch was Udo

    Deine verwerfliche Gedankenlosigkeit ist der Beweis, dass Du nicht mehr aber auch nicht weniger im Wert bist als Deine Artgenossen in den Jahren 1933 – 1945. Solltest Du’s nicht wissen. Wir schreiben das Jahr 2008.

    In der Gewissheit, Deine Fragen hinreichend beantwortet zu haben, verbleibt

    mfg Otto Just

    P. S.: Du, Udo bist es, welcher des Menschseins nicht würdig ist.

  16. Otto Just Says:

    Ein Zeitgeist, namentlich Andreas Juch, versuchte meine Ausarbeitungen im oben angeführten Artikel seinen Möglichkeiten entsprechend aufzuarbeiten.

    Bei Interesse, bitte den angeführten Link verwenden.

    http://andreas.juch.cc/de/node/121#comment-1779

    meine Antwort darauf

    Hallo Andy!

    Erneut trudle ich auf Deiner Seite ein. Erneut stelle ich fest, dass Du Dich mit Unwesentlichen anfreundest und das Wesentliche dabei aus Deinem Blickfeld flüchten lässt.

    Hättest Du Dich je im Leben mit Menschen und deren Physiognomik beschäftigt, würdest Du erst gar nicht auf die Idee kommen, die angebildete Person, namentich Ford Harrison, als unnatürlich und fratzenhaft zu deklarieren.

    In der Funktion als Antropometriker, verbleibt

    mfg Otto Just

    P. S.: „Das Studium der Antropometrie dient als Grundlage zur Unterscheidung von Original vs. Kopie“

  17. Udo Says:

    „Du, Udo bist es, welcher des Menschseins nicht würdig ist.“
    Und spätestens mit diesem Satz hast du dich für alle Zeiten selbst disqualifiziert.

  18. Otto Just Says:

    Udo, was weißt Du schon von den Zeiten. Du merkst nicht einmal, dass bloß Deine Zeit abgelaufen ist. Wie kannst Du über alle Zeiten urteilen?

    Die Prüfung der Qualifizierung obliegt den qualifizierten Qualitäts-Prüfern, AMEN.

  19. Otto Just Says:

    Apropos „dis“! Disziplin ist angesagt, mein Sohn, diszipliniertes trennen von Spreu und Weizen.

  20. Udo Says:

    Du bist der größte Vollidiot, der jemals über Gottes Erde wandeln durfte. Pass bloß auf, dass deinen Blog nicht die falschen Leute lesen, sonst landest du bald in der geschlossenen Abteilung einer Irrenanstalt in deiner Nähe.

  21. Udo Says:

    Und sollte das mit „deine Zeit ist abgelaufen“ eine Drohung sein?

  22. Otto Just Says:

    „Und sollte das mit “deine Zeit ist abgelaufen” eine Drohung sein?“

    Nein, Udo, eine Information! Ich bin Euer Informant!

  23. Otto Just Says:

    Udo, 6. Nov. 08 um 12:12

    Bleib ruhig mein Sohn, lass auch das Landen meine Sorge sein. Landen und abheben sind Anpassungen an die Gravitation. Sag bloß, Du verstehst was von Gravitation? Ich bin begeistert

  24. Udo Says:

    Deine Informationen kannst du dir sonstwo reinstecken.

  25. Nelaeaselry Says:

    http://qapjkukoloorftg.com qapjkukoloorftg
    qapjkukoloorftg
    qapjkukoloorftg

  26. otto just Says:

    Kinder! Fast hätte ich vergessen Euch das Neueste zu berichten … Ok, vielleicht nicht ganz so Neu, aber doch noch frisch genug, um erzählt zu werden.

    Als ich vor ein paar Tagen meine Festplatte durchstöberte, da traute ich meinen Augen, als ich plötzlich von einer Kopie überrascht wurde. Es war oder ist eine Kopie meiner Wenigkeit; da deuchte mir urplötzlich, so sollte in Zukunft Euer Liebster, Euer Otto präsentiert werden; Jawohl, auch für meinen Fall, liegt bereits ein Klon auf Eis

    Kinder, wisst Ihr eigentlich, was an mir so Besonders ist? Ja? … Nein?
    Ich kann nicht geklont werden; ich meine, meinen Körper kann man(n) oder Frau klonen, jedoch nicht das, was wir so schlicht die Seele nennen, was zur Folge hat, dass x-beliebig viele Ottos mehr oder weniger viel Platz einnehmen, jedoch keiner dieser kleinen oder großen Otto-Klons meinen ureigenen Draht zur Realität besitzt; dazu braucht es nämlich mehr;

    und da sind wir auch schon wieder bei mir und meinem Bestreben, die US-ler, welche es gewohnt sind, andere für Dumm zu verkaufen, sie in ihren Rechten zu beschneiden, um aus einer gelungen Täuschung heraus, enttäuschte Gemüter zu hinterlassen, zu entlarven.

    Wisst Ihr eigentlich, was an der Englishen Sprache so besonders ist? Ja? Nein? Die Englische Sprache ist leicht = lite, dafür kennt sie keine Geschlechter, an! Und deswegen glauben US, keinen Unterschied zwischen Mann und Frau zu (anzu) erkennen müssen.

    Bei Sprachwissenschaftern wird die Englische Sprache sogar als isolierend bezeichnet; nicht weil sie schön warm hält, nein, sondern weil sie ausgrenzt die Englishe Sprache; den Sprecher und den Anwender, wenn er nicht vorsichtig ist.

    Jetzt ist Euch ganz sicher bewusst, warum die US-ler so bestrebt sind, die Deutsche Sprache, mit ihrem miserablen MickeyMaus English zu durch setzen

  27. otto just Says:

    darum rate ich an, die Deutsche Sprache als Weltsprache zu verlautbaren;
    Das English e soll vermieden werden und nur Verwendung finden, um typisch englishe erfindungen zu bennenen, welche bekanntlich alle klein geschrieben werden; der kleingeister wegen

  28. Otto Just Says:

    Ich kann NICHT ausschließen, dass unser Herr und Meister noch am Leben ist, und von den Amerikanern gefangen gehalten wird, so wie man andere große Denker festhält, damit sich die Amerikaner durch das Können, Wissen und Geschick der Gefangenen, Fortschritt auf die U.S.Americanische Fahne heften können; (Copyright) Infringement ist Amerikas stärke; Dafür wurden auch die haider-clones vorbereitet

  29. niceveist Says:

    Free Sex Videos

    Paris Hilton and Britney Spears Free Sex Video

    http://www.myfaceporn.com

    Teen first virgin !!!

    http://www.myfaceporn.com

    http://www.myfaceporn.com

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: